Ik bün Theo
Musik / Text: W. Casper
Oh, Rieka mien leev, waar wullt Du hen?
Süchst neet good ut vandaag, geiht Di dat slecht?
Ik kann´n Bült för Di maken, wenn Du man wullt.
Un nu geev Di´n Ruck un kumm eben her to mi.
Oh, Rieka, meine Liebe, wo willst du hin?
Siehst nicht gut aus heute, geht es dir schlecht?
Ich kann `ne Menge für dich machen, wenn du willst.
Und nun gibt dir einen Ruck und komm  eben her zu mir.
Ik bün keen Schojer, mien Leev. Ik bün een heel feine Jung
Un dat, wat Du bruken deist, dat geev ik Di wiss.
Ich bin kein Betrüger, meine Liebe. Ich bin ein wirklich feiner Kerl.
Und das, was du brauchst, das geb ich dir bestimmt.
Denn ik bün Theo – un ik weet, waar de Haas lopen deit
Theo – un ik bün all Tieden bereit.
Denn ich bin Theo – und ich weiß, wo der Hase lang läuft
Theo – und ich bin jederzeit bereit.
Un nu sitten wi hier in uns schiet natt Plünnen
Hebben heel neet murken, dat dat ut Emmers gütt
Un daar gift dat nu een´s, wat wi nu bruken
futt in d´ Nüst un vörweg ´n lecker Grog suupen
Und nun sitzen wir hier in unseren scheiß nassen Sachen
Haben gar nicht gemerkt, dass es aus Eimern gießt
Und da gibt es nur eins, was wir jetzt brauchen
Schnell ins Nest und vorher `n leckeren Grog saufen
Un nu sitten wi hier in uns schiet natt Plünnen
Hebben heel neet murken, dat dat ut Emmers gütt
Un daar gift dat nu een´s, wat wi nu bruken
futt in d´ Nüst un vörweg ´n lecker Grog suupen
Und nun sitzen wir hier in unseren scheiß nassen Sachen
Haben gar nicht gemerkt, dass es aus Eimern gießt
Und da gibt es nur eins, was wir jetzt brauchen
Schnell ins Nest und vorher `n leckeren Grog saufen